Haus Z

Urbanit√§t in einem heterogenen, gewachsenen Umfeld war die Basis f√ľr ein Einfamilienwohnhaus mit strenger Geometrie. Die puristischen Oberfl√§chen der Innenr√§ume sind das Ergebnis des Loftcharakterwunsches im Neubau. Boden und Wand sind in den Sanit√§rr√§umen materialidentisch. Die Treppenanlage mit integrierter Bibliothek  sowie der Kamin wurden in unbehandeltem Stahl, mit Klarlack behandelt, erstellt.

  • Baujahr: 2010
  • Projektleitung: Ulrike Sommer