AOK

München Pasing

Im Zentrum von München Pasing wurde das ehemalige Gebäude der AOK Pasing aus den 50er Jahren abgerissen. Auf Wunsch der Stadtgestaltungskommission München wurde 2009 ein Fassadenwettbewerb ausgerufen. Der Neubau entstand unter Beteiligung des Büros Heid, Fürth, an prominenter Kreuzungslage in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof München Pasing neben den Arcaden.

Zu den Mietern zählen die AOK sowie das Sozialreferat der Stadt München.  

In einer eingeschossigen Tiefgarage  wurden 40 Parkplätzen geschaffen.

  • Nutzfläche:         4.000 qm
  • Fertigstellung:    2010
  • Projektleitung:    Nicolas Zenker