LUDWIGSPARK

F√úRTH

Zur Jahrhundertwende wurde im Reichswald der Stadt F√ľrth eine Lungenheilst√§tte im Au√üenbereich errichtet. Nach einer bewegten 100-j√§hrigen Geschichte mit diversen Zwischennutzungen im 2. Weltkrieg erfolgte im Jahr 2000 die Umnutzung zum Wohnen. Auf dem park√§hnlich angelegten Gel√§nde entstanden in dem Einzeldenkmal 24 gro√üz√ľgige Wohnungen. Jede Wohnung verf√ľgt √ľber einen Freisitz sowie zus√§tzlichen Atelierraum in den ehemaligen Liegehallen. Die als Naturdenkmal ausgewiesene Parkfl√§che mit 40.000 qm verleiht dem Objekt ein Gef√ľhl von Weite und herrschaftlichem Flair.

  • Grundst√ľck: 48.000 qm
  • Wohnfl√§che: 2.600 qm
  • Wohnungen: 24
  • Fertigstellung: 2002
  • Projektleitung: Heinrich Hofmann